Studiengänge für Westbalkan entwickelt: kultur-touristisches Forschungsprojekt erfolgreich abgeschlossen

• Lehrpläne für kultur-touristische Studiengänge in den Westbalkanstaaten erstellt • Grund: Kultur-Tourismus soll positiven Einfluss auf die Entwicklung der Länder haben • Nach 3,5 Jahren ist das EU-geförderte Forschungsprojekt erfolgreich beendet Quelle: IDW

Weiterlesen ...

Schimpansenverhalten und -kultur sind in variabler Umwelt am vielfältigsten

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und dem Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) hat den Einfluss der Umweltvariabilität auf das Verhaltensrepertoire von 144 sozialen Gruppen untersucht. Die Forschenden fanden heraus, dass die Verhaltensvielfalt bei den Schimpansen größer ist, die weiter entfernt von historischen Waldrefugien…

Weiterlesen ...

GWZO und Gulbenkian-Stiftung intensivieren Zusammenarbeit in der Armenierforschung

Das Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) in Leipzig und die Calouste-Gulbenkian-Stiftung in Lissabon werden künftig einige Bände der Buchreihe „Armenier im östlichen Europa“ gemeinsam realisieren. In einer nun geschlossenen Vereinbarung ist die Fertigstellung zweier Publikationen bis Ende 2021 vorgesehen. Quelle: IDW

Weiterlesen ...

PM des MCC: Gegen Fake News in der Klima-Debatte

Polarisierung der Gesellschaft, Auftrieb für populistische Parteien, Verbreitung von Falschinformationen („Fake News“): Aus Furcht vor solchen Konsequenzen schrecken Regierungen oft vor ambitionierter Klimapolitik zurück – der Kampf gegen die Erderwärmung ist damit auch eine Frage der politischen Kultur und der Kommunikation. Was konkret passieren muss, damit der demokratische Diskurs leistungsfähiger…

Weiterlesen ...

Öffentlichen Nahverkehr nutzen? Oft eine Frage von Kultur, Identität, Status und Prestige

Weltweit werden die Städte größer und die Straßen voller. Dabei ist der allmorgendliche Stau im Berufsverkehr weder gut für die Nerven noch für die Umwelt. Gerade in Ländern wie China oder Indien platzen die Fahrbahnen aus allen Nähten. Eine naheliegende Alternative zum eigenen Auto bietet da der öffentliche Nahverkehr. Doch…

Weiterlesen ...

Frankreich mit dem Wohnmobil – Kultur erleben (Reiseführer)

Gibt es nicht schon genug Reiseführer für Wohnmobile? Ist dieses Buch also überflüssig? Nein, das ist es sicher nicht. Tatsächlich gibt es bereits zahlreiche Wohnmobilbücher. Doch die meisten beschreiben die schönsten Touren, die tollsten Campingplätze, die fantastische Landschaft. Sie beschreiben die Strecken, die man entlang fahren soll, und zwar Ort…

Weiterlesen ...

Kultur erleben mit dem Wohnmobil in Frankreich

Neues Buch  über ‚ Vierzig kulturelle Highlights, Park- und Übernachtungsplätze sowie Navigations-Koordinaten‘. Es geht um unser Weltkulturerbe, Themenparks und Erlebnisse der besonderen Art auf einer Wohnmobilreise. Dieser Wohnmobilführer ist anders. Er hilft uns, Kulturerlebnisse zu einem Genuss werden zu lassen. Er enthält die Beschreibung von vierzig kulturellen Highlights, die sich…

Weiterlesen ...

Persönlichkeit und Unsterblichkeit

‚In welcher Form existiert ein Weiterleben nach dem zeitlichen Ende?‘.  Es geht um den Standpunkt des Nobelpreisträgers und Naturwissenschaftlers Wilhelm Ostwald  zum Thema Unsterblichkeit des Menschen. Das neu veröffentlichte Buch ist die deutsche Übersetzung eines Vortrages, den der Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald an der Harvard-Universität in den Vereinigten Staaten gehalten hat….

Weiterlesen ...

Buchmesse: Giganten der Physik

Aus den Lebensbeschreibungen geistig großer Männer wissen wir, dass sich in ihnen das Ideal dramatischer Spannung nur selten verwirklicht. Sie sind keine Romanhelden mit verwickelten Erlebnissen und abenteuerlichen Daseinsproblemen, welche die Fantasie der Betrachter sonderlich beschäftigen können. Wer ihre Entwicklung verfolgt, der bemerkt bei den meisten das Vorwalten der inneren…

Weiterlesen ...

Buchtrailer: Giganten der Physik

Die Errungenschaften unserer hoch entwickelten Technik werden konsumiert, doch auf welchem Fundament wurde diese Technik errichtet? Zum Buch: Giganten der Physik: Die Top10-Physiker der Menschheitsgeschichte (Abenteuer Naturwissenschaft)

Weiterlesen ...

Video: Die Spur des Dschingis-Khan

Archibald Wellington Fox, der Berichterstatter der ‚Chikago Press‘, und Georg Isenbrandt, ein Oberingenieur der Asiatischen Dynothermkompanie, gingen zusammen den Bismarckdamm in Berlin entlang. Ihr Ziel war ein mächtiges Sandsteingebäude, das sich in der Nähe der Havelbrücke in monumentaler Größe erhob und einen ganzen Straßenblock einnahm. Weithin glänzte von seiner Front…

Weiterlesen ...

Die Spur des Dschingis-Khan

In dieser Romanhandlung prallen eine machtbesessene asiatische Elite und die westliche Kultur aufeinander. Die von der Elite aufgestachelten Menschenmassen sind bereit, die Europäer zu erdrücken. Die Weiten Osteuropas bis zum menschenarmen asiatischen Großraum bilden den Hintergrund der abenteuerlichen Aktionen im Kampf um die Herrschaft über diese Gebiete. Weltweite Spannungen führen…

Weiterlesen ...