Erster Weltzustandsbericht für Biodiversität in Landwirtschaft und Ernährung veröffentlicht

Premiere für die biologische Vielfalt: Der erste Weltzustandsbericht über die Biodiversität in Landwirtschaft und Ernährung „The State of the World’s Biodiversity for Food and Agriculture“…

Chancen neuer Technologien nutzen: Deutsche Strategie für Blockchain überfällig

Blockchain klug fördern – Hohes Nutzenpotenzial für Unternehmen, Bevölkerung und Verwaltung möglich – Bessere öffentliche Kommunikation zur Blockchain notwendig – Kompetenzaufbau in Ministerien und Behörden…

Mit künstlicher Intelligenz im Schwarm unterwegs

Dem Schwarmverhalten von Lebewesen und Robotern sind Wissenschaftler der Universitäten Innsbruck und Konstanz mit künstlicher Intelligenz auf der Spur. Sie benutzen Methoden des maschinellen Lernens,…

Tiefgehende Einblicke in die Korrosion von Glas

Silikatglas wird unter anderem benutzt, um darin radioaktive Elemente aus abgebrannten Brennstäben einzuschmelzen. Es hat allerdings einen Nachteil – bei Kontakt mit wässrigen Lösungen korrodiert…

Wenn Superwinde Partner von Roten Riesen verraten

Die Beobachtung von sterbenden Sternen erlaubt einen Blick in die Zukunft unserer eigenen Sonne und dem damit verbundenen Schicksal unseres ganzen Planetensystems. Bisher vermuteten WissenschafterInnen…

„Globalisierung“ der Pflanzenverbreitung durch Pflanzen-Pilz-Symbiosen

In den letzten Jahrzehnten wurden weltweit tausende Pflanzenarten durch den Menschen verschleppt, wobei Inseln besonders anfällig für solche sogenannten Neophyten sind – eine „Globalisierung der…

Rechtsruck in Europa gefährdet Klimaziele

Nach der Europawahl 2019 wird der Einfluss von Rechtspopulisten in der Europäischen Union und ihre Möglichkeiten wachsen, die Klima- und Energiepolitik zu torpedieren. Vor diesem…

Wie Pilze zum Filter für die Pflanzenausbreitung werden

(pug) Die Symbiose von Pflanzen und Pilzen hat einen großen Einfluss auf die weltweite Ausbreitung von Pflanzenarten. Zum Teil wirkt sie sogar wie ein Filter….

Der Amazonaswald kann durch wechselhafte Regenfälle trainiert werden

Der Amazonas Regenwald hat sich über Millionen von Jahren entwickelt und sogar Eiszeiten überlebt. Heute droht diesem riesigen Ökosystem durch menschliche Einflüsse und durch den…

Weltweit größte Senke für Kohlendioxid in nachwachsenden Wäldern

Wälder sind die Filter unserer Erde: Sie reinigen die Luft von Staubpartikeln und produzieren Sauerstoff. Bisher galt vor allem der Regenwald als die „grüne Lunge“…