Wie Experten zu dem werden, was sie sind

Die Aussagen von Experten werden in verschiedensten Bereichen als Entscheidungsgrundlage genutzt. Dieser Vorgang erstreckt sich von der Politik bis hin zur Wissenschaft. Wie Experten identifiziert werden und was sie zu Experten macht, steht selten im Fokus der Berichterstattung. In seiner aktuellen wissenschaftlichen Publikation untersucht Prof. Dr. habil. Heiko von der Gracht (School of International Business and Entrepreneurship) gemeinsam mit Dr. Stefanie Mauksch (Universität Leipzig) und Theodore J. Gordon (Millennium Project) was Experten zu Experten macht und welche Expertenidentifikationsmethoden in der Wissenschaft, vor allem im Feld der Zukunftsforschung, vorhanden sind.

Quelle: IDW

Author: autorklaussedlacek