Neue Erkenntnisse zur größten natürlichen Schwefelquelle in der Atmosphäre

Leipzig. Einen völlig neuen Reaktionsweg für die größte natürliche Schwefelquelle in der Atmosphäre konnte ein internationales Forschungsteam im Labor experimentell nachweisen. Über den neuen Abbaubaumechanismus für das hauptsächlich über den Weltmeeren freigesetzte Dimethylsulfid (DMS) berichtet das Team vom Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS), der Universität Innsbruck und der Universität Oulu jetzt im Fachblatt The Journal of Physical Chemistry Letters.

Quelle: IDW

Author: autorklaussedlacek