Der Autor

Klaus-Dieter Sedlacek

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, lebt seit seiner Kindheit in Süddeutschland. Er studierte neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach dem Studienabschluss 1975 und einigen Jahren Berufspraxis gründete er eine eigene Firma, die sich mit der Entwicklung von Anwendungssoftware beschäftigte. Diese führte er mehr als fünfundzwanzig Jahre lang. In seiner zweiten Lebenshälfte widmet er sich nun seinem privaten Forschungsvorhaben. Er hat sich die Aufgabe gestellt, die Physik von Information, Bedeutung und Bewusstsein näher zu erforschen und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Im Jahr 2008 veröffentlichte er ein aufsehenerregendes und allgemein verständliches Sachbuch mit dem Titel „Unsterbliches Bewusstsein – Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen“. Er ist der Herausgeber der Reihe „Wissenschaftliche Bibliothek“.

eMail: kontakt1(at)autor.klaus-sedlacek.de

Bisher veröffentlicht:

Naturwissenschaft, Physik und Astronomie
– Äquivalenz von Information und Energie. Von: K.-D. Sedlacek
– Das Gesetz im Zufall: Wie sich verborgene Gesetzlichkeit manifestiert. Von: Moritz Cantor u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Der Widerhall des Urknalls: Spuren einer allumfassenden transzendenten Realität jenseits von Raum und Zeit. Von: K.-D. Sedlacek
– Einsteins Relativitätstheorie ganz ohne Mathematik. Spezielle und allgemeine Relativitätstheorie. Von: Prof. Dr. Paul Kirchberger u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Freizeitvergnügen Sternenhimmel mit bloßem Auge: Wie man Sternbilder auffindet ohne Instrumente. Von: Prof. Dr. Paul Kirchberger u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Phänomen Naturgesetze: Das Geheimnis hinter den Erscheinungen der Welt. Von: K.-D. Sedlacek
– Supervereinigung: Wie aus nichts alles entsteht. Von: K.-D. Sedlacek
– Die Natur psycho-physikalischer Phänomene. Erforschung telekinetischer Vorgänge. Von: Schrenck-Notzing, A. u. Klaus D Sedlacek (Hrsg.)
– Giganten der Physik. Die Top10-Physiker der Menschheitsgeschichte. Von: Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)
Chemie
– Der Stein der Weisen: Wie die Alchemie zur Chemie wurde. Von: Wilhelm Ostwald et. al. u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Durchblick Chemie: Praktische Grundlagen und Einführung in die anorganische, organische und Biochemie. Von: Prof. Dr. Lassar-Cohn, Prof. Dr. W. Löb, K.-D. Sedlacek

Natur- und Philosophie
– Die letzten Ursachen. Das Buch der Naturerkenntnis. Von: K.-D. Sedlacek
– Gebundener Wille: Wie frei ist menschlicher Wille tatsächlich? Von: K.-D. Sedlacek, G.F. Lipps et. al.
– Jenseits der Erscheinungen: Erkennbarkeit und Realität der Quantennatur. Von: Prof. Dr. M. Schlick u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Kleines Wörterbuch der Natur-Philosophie: 1200 Begriffe, die man kennen sollte, kurz und prägnant. Von: K.-D. Sedlacek
– Naturphilosophie: Das Wesen von Naturgesetzen und die Erklärung des Lebens. Von: Prof. Dr. M. Schlick u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Vereinbarkeit von Religion und Naturwissenschaft. Von: Kurd Laßwitz u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Das Konzept des Guten. Sinnliches Empfinden – Der Ursprung unserer Wertvorstellungen. Von: Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)
— Ist echte Erkenntnis möglich? Einführung in die Erkenntnistheorie. Von: Prof. Dr. Erich Becher u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)

Bewusstsein
– Leben nach dem Leben: Befreiung des Bewusstseins von den Fesseln der Zeit. Von: K.-D. Sedlacek
– Quantenbewusstsein. Von: N. Wrobel u. K.-D. Sedlacek
– Synthetisches Bewusstsein. Von: K.-D. Sedlacek
– Unsterbliches Bewusstsein: Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen. Von: K.-D. Sedlacek

Leben und Medizin
– Leben aus Quantenstaub. Von: N. Wrobel u. K.-D. Sedlacek,
– Was ist Krankheit? Von: N. Wrobel u. K.-D. Sedlacek
– Bewusstsein und Unsterblichkeit. Von: C. L. Schleich u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
– Die Lebenskraft: Wie Enzyme, Bewusstsein und quantenbiologische Effekte das Leben regulieren. Von: K.-D. Sedlacek u. N. Wrobel,
– Die verborgene Ordnung des Weltsystems. Neue Erkenntnisse über die schöpferischen Kräfte der Natur. Von: Dr. h. c. Raoul Francé u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
Psychologie
– Gestalt-Psychologie: Einführung in die neue Psychologie vom Begründer der Gestaltpsychologie. Von Prof. Dr. Kurt Koffka u. K.-D. Sedlacek (Hrsg.)

Biologie
– Wie intelligent sind Pflanzen? Sensationelle Einblicke in die geheime Seite des pflanzlichen Wesens. Von Prof. Dr. phil. Adolf Wagner u. K.-D. Sedlacek
Fantastische Welt

Romane und Erzählungen
Bd. 1: Parallelwelt-Universum und die Suche nach der Weltformel. Von: K.-D. Sedlacek
Bd. 2: Marskolonie Eos: und die verschwindende Realität. Von: K.-D. Sedlacek
Bd. 3: Korakar: Geheimnisvolles Leben unter ewigem Eis. Von: K.-D. Sedlacek
Bd. 4: Die Spur des Dschingis-Khan. Von: Hans Dominik, K.-D. Sedlacek (Hrsg.)
Bd. 5: Atlantis: Die Rückkehr der Götter. Von: Moriz Hoernes, K.-D. Sedlacek (Hrsg.)

Sonstige Romane
– Prinz Otto oder Der Phönix und die Freiheit: Roman über Intrigen und Macht, Verrat, Hinterlist und wahre Liebe – vom Autor der ‚Schatzinsel‘ und von ‚Dr. Jekyll und Mr. Hyde‘. Von: Robert Louis Stevenson, K.-D. Sedlacek (Hrsg.), Vito von Eichborn (Hrsg.)
– Herr der Welt. Von: Jules Verne u.
K.-D. Sedlacek (Hrsg.)


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu „Der Autor“

  1. Hallo sehr geehrter Herr Sedlacek,
    Finde es z.T. sehr interessant.
    MIt Esoterhik-Teil kann ich jedoch nichts anfangen, also mit Ufos, Atlanis, Bermudadreieck, Ausserirdischem Leben, Erleuchtungs-Literatur.
    Mit Gustav Theodor Fechner, Ralph Waldo Emerson, Ernst Haeckel, William James, Kenneth Grahame, Franz Carl Endres, Wilhelm Wundt, Gustave Le Bon, Gustav Gräser, Georg Karl Maria Seidlitz, Camille Flammarion, Thomas Young, Raoul Heinrich Francé, Hugo Kükelhaus, ERICH KÄSTNER, DAVID BOHM, George L. Mosse, Richard Feynman, Paul Feyerabend, Arno Peters, HORST-EBERHARD RICHTER, HANS-PETER DÜRR, Josef Foschepoth, Ken Wilber, Bernd Guggenberger, Gerald Hüther etc..
    Danke, habe hier einiges sehr bereichernd Neues entdeckt.
    Herzliche Grüsse
    Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.