Was bedeutet Naturerkenntnis, und wie kommt sie zustande?

Was meinen wir, wenn wir sagen, es sei irgendein Naturvorgang erkannt worden und was versteht man unter Erkennen in der Naturwissenschaft?
Was ist das, was bei jedem Bewegungsvorgang identisch bleibt, obwohl es zugleich eine Veränderung durchmacht?
Aus wieviel Urstoffen bestehen alle Dinge?

Mehr zum Thema:
Naturphilosophie: Das Wesen von Naturgesetzen und die Erklärung des Lebens. Neubearbeitung. (Wissenschaftliche Bibliothek)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.