Marskolonie Eos: und die verschwindende Realität

Cover: Marskolonie Eos

Jeden Tag lösen sich in Quantum City mehr Gegenstände, Bücher und Daten in grauen Nebel auf. Die Frachtraumschiffe für die Versorgung der Marskolonie Eos sind ebenfalls spurlos verschwunden.
Der Raumfahrtminister Flywell bittet Professor Allman und sein X-Team verzweifelt um Hilfe. Allman soll das allmähliche Verschwinden der Realität aufhalten. Er nimmt Flywells Auftrag an, weil er dafür eine Reise ins Multiversum finanziert bekommt. Dadurch kann er nach einer diamantenen Pyramide mit der gespeicherten Weltformel suchen. Seine Gegner wollen unter allen Umständen verhindern, dass er Erfolg hat. So geraten er und sein X-Team in eine Todesfalle.

Marskolonie Eos: und die verschwindende Realität

  • Taschenbuch: 180 Seiten
  • Verlag: Books on Demand
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3739244925
  • ISBN-13: 978-3739244921
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.