Der allmächtige Informatiker

Der allmächtige Informatiker

Es geht um die Grundstruktur unseres Universums, die nach Ansicht des Autors Sir James Jeans nicht aus Materie besteht, sondern aus Gedanken, Mathematik und Information. Die aktuelle Buchveröffentlichung behandelt das Thema ‚Das Mysterium des Universums‘. Der folgende Textauschnitt gibt dazu einen ersten Eindruck.

Weiterlesen ...

Neues Buch – Allgemeine moderne Psychologie

Man hat mit Recht drei Hauptwurzeln der Psychologie unterschieden: die praktische Menschenkenntnis, den religiösen Seelenglauben und die biologische Lebenserklärung. Psychologie als praktische Menschenkenntnis treiben wir alle tagtäglich, wenn wir instinktiv die Gefühle und Stimmungen, die Wünsche und Absichten unserer Mitmenschen erraten, wenn wir ihr Benehmen und Handeln aus ihren Motiven…

Weiterlesen ...

Die Befreiung des Bewusstseins von den Fesseln der Zeit

Die für uns Menschen hohe Bedeutung der Frage nach dem zeitlichen Ende unserer Existenz und ihre vernunftmäßige Beantwortung soll in diesem Buch unsere Aufgabe sein, dagegen nicht die Antwort, welche der Glaube sucht. Ich gebrauche hier das „Wir“, weil ich Sie mitnehmen möchte auf den Weg der Beantwortung, den ich…

Weiterlesen ...

Ist irgendwann alles aus?

Blick ins Buch: Leben nach dem Leben: Die Befreiung des Bewusstseins von den Fesseln der Zeit (Wissenschaft gemeinverständlich)

Weiterlesen ...

Buchmesse: Warum existieren nur relative Bewegungen?

Blick ins Buch: Einsteins Relativitätstheorie ganz ohne Mathematik: Spezielle und allgemeine Relativitätstheorie (Wissenschaft gemeinverständlich)

Weiterlesen ...

Gebundener Wille: Wie frei ist menschlicher Wille wirklich? (Wissenschaft gemeinverständlich)

Die Frage bezüglich der menschlichen Willensfreiheit repräsentiert unbestritten eines der bedeutendsten und wichtigsten Probleme des menschlichen Denkens überhaupt. Die wertvollsten, idealsten Güter und die Bedingungen eines menschenwürdigen Daseins ruhen auf dem Begriff der Freiheit. Die Metaphysik, die Psychologie, die Ethik und die Rechtsphilosophie unternahmen zahlreiche Versuche, das Problem einer befriedigenden…

Weiterlesen ...

Durchblick im Leben – Video

Wie kann man in Harmonie mit der Welt leben? Woher kommt die Erfindungskraft, die den Wohlstand in Europa sichert? Ist sie nur dem Menschen zu eigen oder ist sie schon in das Leben selbst gelegt von den schöpferischen Kräften? Hat nur der Mensch technische Leistungen und Erfindungen oder erkennt man…

Weiterlesen ...

Durchblick im Leben: In Harmonie mit der Welt nachhaltig handeln (Ratgeber Natur und Wissenschaft)

Wie kann man in Harmonie mit der Welt leben? Woher kommt die Erfindungskraft, die den Wohlstand in Europa sichert? Ist sie nur dem Menschen zu eigen, oder ist sie schon in das Leben selbst gelegt von den schöpferischen Kräften? Hat nur der Mensch technische Leistungen und Erfindungen, oder erkennt man…

Weiterlesen ...

Phänomen Naturgesetze: Das Geheimnis hinter den Erscheinungen der Welt (Wissenschaft gemeinverständlich)

Was uns an den beinahe mythischen Denkern der antiken Welt so fasziniert, ist die wundervolle, abgeschlossene Einheit ihres Weltbildes. Mit welcher prachtvollen Gebärde steht einer dieser Denker vor uns, der legendenumrankte Pythagoras etwa, und sagt mit kühlem, unbeirrbarem Blick: Ich halte das Weltgeheimnis in den Händen. Und hier beginnen die…

Weiterlesen ...

Einsteins Relativitätstheorie ganz ohne Mathematik Spezielle und allgemeine Relativitätstheorie (Wissenschaft gemeinverständlich)

Man wird nicht selten gefragt, ob man eine Schrift wisse, die in die Einsteinsche Theorie für Laien so einführen könne, dass er sie tatsächlich einigermaßen verstehe. Unter den verschiedenen Versuchen „populärer Darstellungsweise“, von denen man die meisten ohne Erfolg probiert, dürfte die vorliegende die beste sein. Auch er (der Autor)…

Weiterlesen ...

Freizeitvergnügen Sternenhimmel mit bloßem Auge: Wie man Sternbilder auffindet ohne Instrumente (Ratgeber Natur und Wissenschaft)

Der Anblick des gestirnten Himmels ist das Größte, das uns die Natur zu bieten vermag, und kein empfängliches Gemüt kann sich seinem Eindruck entziehen. Und dieser Eindruck verstärkt, vertieft und veredelt sich, wenn wir nicht nur seine Schönheit genießen, sondern sie auch mit Verständnis verfolgen, wenn wir die Bilder wiederzuerkennen…

Weiterlesen ...

Der Stein der Weisen: Wie die Alchemie zur Chemie wurde – Video

Es ist nicht leicht, sich eine Vorstellung über den Umfang des chemischen Wissens in der gegenwärtigen Zeit zu machen, ohne den Blick rückwärts auf vergangene Jahrhunderte zu lenken. Die Geschichte einer Wissenschaft ist eine Seite in der Geschichte des menschlichen Geistes; in Beziehung auf ihre Entstehung und Entwicklung gibt es…

Weiterlesen ...

Die Lebenskraft: Wie Enzyme, Bewusstsein und quantenbiologische Effekte das Leben regulieren

Der Begründer der Quantenmechanik und Nobelpreisträger Erwin Schrödinger beschäftigte sich unter anderem mit der Frage: „Was ist Leben?“ Er vermutete, dass Leben etwas mit der Quantenwelt zu tun hat. Offensichtlich ist die Dynamik des Lebens fein ausbalanciert zwischen dem, was sich auf der Quantenebene abspielt, über die Biochemie der Zellen…

Weiterlesen ...

Quantenbiologie: Die Triebkräfte des Lebendigen

Der Begründer der Quantenmechanik und Nobelpreisträger Erwin Schrödinger beschäftigte sich unter anderem mit der Frage: „Was ist Leben?“ Er vermutete, dass Leben etwas mit der Quantenwelt zu tun hat. Offensichtlich ist die Dynamik des Lebens fein ausbalanciert zwischen dem, was sich auf der Quantenebene abspielt, über die Biochemie der Zellen…

Weiterlesen ...

Problemlösung durch Klarträume

Träume, die weder formell Wirres, noch bildlich Unmögliches enthalten, bezeichnet man als Klarträume. Einen sehr bemerkenswerten Fall von Klartraum, der aber dadurch kompliziert ist, dass es sich dabei zugleich um die außersinnliche Wahrnehmung (ASW) weit entfernter Dinge handelt, erwähnt der Philosoph Du Prel … In der Nacht träumte er deutlich…

Weiterlesen ...