BIGSSS-Absolvent erhält Dissertations-Preis der OLB-Stiftung

„Wenn man fünf Jahre lang an einer Arbeit gesessen hat, ist man dankbar, wenn das Ergebnis Resonanz erfährt. Umso mehr, wenn dies auch außerhalb des akademischen Dunstkreises passiert wie durch den Preis der OLB-Stiftung“, sagt Dr. Emanuel Deutschmann. Für seine Doktorarbeit zu grenzüberschreitender Mobilität ist der Absolvent der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS), einer Gemeinschaftseinrichtung der Jacobs University Bremen und der Universität Bremen, mit dem Sonderpreis Dissertation der Stiftung der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB) ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Quelle: IDW

Author: autorklaussedlacek