Bürgerenergie-Projekt – Viadrina lädt Partner aus Italien, Tschechien und Polen zum Arbeitstreffen

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn Verbraucherinnen und Verbraucher gewinnbringend an erneuerbaren Energien teilhaben. Diese Annahme steht im Zentrum des mit zwei Millionen Euro geförderten EU-Projektes „SCORE“, das von der Kelso-Stiftungsprofessur an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) geleitet wird. Fast ein Jahr nach Projektbeginn kommen von Dienstag, dem 19. März bis Donnerstag, dem 21. März 2019, in Frankfurt (Oder) Projektpartnerinnen und -partner zu einem Arbeitstreffen zusammen. Unter ihnen Vertreterinnen und Vertreter der Pilotregionen, in denen die Idee der Bürgerenergie praktisch erprobt wird.

Quelle: IDW

Author: autorklaussedlacek